Eine Fehlentwicklung im Lymphsystem kann bei Kindern zu wiederkehrenden Haut- und Schleimhaut-Infekten, Entwicklungsstörungen und Allergien führen.
Dazu gehören:
  • Bindehautentzündung – Triefauge

  • Erkältungen

  • Mittelohrentzündung – Trommelfelldurchbruch (Laufohr)

  • Mandelentzündung

  • Bronchitis – Husten – Asthma

  • Bauchschmerzen

  • Blasenerkrankungen: Entzündung – Reizblase – Bettnässen

  • Hautausschläge

  • Neurodermitis

  • Warzen

  • Der Zappelphilipp und das Träumerchen – ADHS und ADS

Mit Hilfe der Augen- der Urindiagnose und dem Bioscan lassen sich die Störungen im Lymphsystem erkennen.
Behandlungsmöglichkeiten bieten eine individuell zusammengestellte, homöopathische Rezeptur, die Akupunktur, die Behandlung mit der Power Tube und ausleitende Fußbäder.